Skip to main content

Fiaccolata2022 - Flamme erreicht Alice Schwesternschaft Mainz!

Heute, am Weltrotkreuztag übernahmen Kirsten Rasmussen-Radszuweit, Oberin der Alice Schwesternschaft Mainz und Gaby Göbig-Fricke, langjähriges Vorstandsmitglied der Schwesternschaft, die Flamme von Michael Kurz, Geschäftsführer vom DRK-Kreisverband Mainz-Bingen e.V.

Im Rahmen der diesjährigen #fiaccolata entzünden auch die Auszubildenden am DRK Bildungszentrum Hachenburg und der DRK Krankenpflegeschule Kirchen sowie das Alice Haus in Mainz ihre #drklichtblicke

Morgen geht die Reise weiter: dann überreicht unsere Vorstandsvorsitzende die Flamme an die Mitarbeitenden der Landesgeschäftsstelle des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz, bevor sie in den nächsten Tagen ihre Reise nach Solferino fortführt. 

Wir wünschen alles Gute!